• HistoCore PELORIS 3 ist ein hochwertiges Gewebeinfiltrationssystem, das zuverlässige Ergebnisse und kürzere Durchlaufzeiten bietet
  • Flaschen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und verbesserten Markierungen erleichtern die Identifizierung des Flüssigkeitsspiegels und des Reagenzienzustands.
  • Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht schnelles, einfaches Starten von Durchläufen sowie eine reibungslose Steuerung des Arbeitsablaufs.
  • Reinigungswerkzeuge werden bequem hinter dem Monitor aufbewahrt. So sind sie leicht zugänglich und kommen nicht abhanden.
  • Das patentierte 2-Retorten-Design ermöglicht Diagnosestellung am selben Tag im Schnellmodus und somit eine höhere Produktivität des Labors.
  • HistoCore PELORIS 3 ist ein hochwertiges Gewebeinfiltrationssystem, das zuverlässige Ergebnisse und kürzere Durchlaufzeiten bietet
  • Flaschen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und verbesserten Markierungen erleichtern die Identifizierung des Flüssigkeitsspiegels und des Reagenzienzustands.
  • Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht schnelles, einfaches Starten von Durchläufen sowie eine reibungslose Steuerung des Arbeitsablaufs.
  • Reinigungswerkzeuge werden bequem hinter dem Monitor aufbewahrt. So sind sie leicht zugänglich und kommen nicht abhanden.
  • Das patentierte 2-Retorten-Design ermöglicht Diagnosestellung am selben Tag im Schnellmodus und somit eine höhere Produktivität des Labors.

HistoCore PELORIS 3 Premium Gewebeinfiltrationsautomat

45.0001, 45.0005

Immer zuverlässig

Lassen Sie sich nicht von der Gewebeinfiltration stressen. Bei einem HistoCore PELORIS 3 können Sie sich darauf verlassen, hochwertige Gewebeinfiltration und Nachverfolgungsfunktionen zu erhalten, die Ihnen helfen, Ihre hohen Standards zu wahren. Das System ist auf höchste Produktivität durch effiziente und flexible Arbeitsabläufe ausgelegt.

  • Die Track-and-Trace-Scannerlösung ermöglicht die Zuordnung von Benutzern.
  • Zwei integrierte Dichtemesser erhöhen die Effizienz und tragen dazu bei, Fehler beim Reagenzienwechsel zu vermeiden.
  • Durch folgende Funktionen wird der Arbeitsablauf optimiert:
    • 2-Retorten-Design: Hohe Kapazität (bis zu 600 Kassetten) und schneller Durchsatz
    • ActivFlo Technologie: um bis zu 60 % schnellere Verarbeitung
    • Reagenzienmanagementsystem: durchschnittliche Betriebskosteneinsparungen in Höhe von ca. 30.000 Euro pro Jahr

     

Merkmale

Produktmerkmale

Benutzerzuordnung durch "Track and Trace"

Die einzigartige Track-and-Trace-Funktion beinhaltet einen integrierten Barcodescanner, der Korb-ID, Benutzer-ID und Chargennummern erfasst. Daten werden im integrierten Berichtmodul erfasst, wodurch manuelle Dokumentation entfällt und genau protokolliert wird, wer wann was in Ihrem Labor macht.

Ensure User Accountability with Track and Trace
Avoid Disaster with Two Density Meters

Fehlervermeidung durch zwei Dichtemesser

Zwei integrierte Dichtemesser verringern das Fehlerrisiko beim Reagenzienwechsel. Sie überwachen diese Vorgänge und weisen Benutzer auf falsche Konzentrationen hin, wodurch das Gewebe geschützt wird. Dadurch werden Fehler beim Reagenzienwechsel deutlich reduziert.

Schnellere Gewebeinfiltration

Sie können zwei Protokolle gleichzeitig ausführen, um schnellere Gewebeinfiltration und schnelleren Gesamtdurchsatz zu erzielen – auch bei Biopsien, großen und fettreichen Gewebeproben. Außerdem ermöglicht PELORIS 3 die Verwendung xylolfreier Reagenzien und somit eine gesündere Laborumgebung.

Process Tissue Faster
Better than Conventional or Microwave Systems

Besser als herkömmliche oder Mikrowellen-Systeme

Mit ActivFlo können Labore herkömmliche oder Mikrowellentechnologie hinter sich lassen. Diese einzigartige Funktion sorgt bei allen Gewebearten für ideale Verarbeitungsbedingungen: Die Verarbeitung wird durch schnelles und gleichmäßiges Erwärmen sowie aktive Reagenzienverteilung beschleunigt.

Probenverfolgung mit CEREBRO kombinieren

Die Korbverfolgung kann mit CEREBRO kombiniert werden, um eine noch präzisere Verfolgung einzelner Proben zu ermöglichen. So wissen Labormitarbeiter genau, wo sich die einzelne Probe befindet und wie sie bereits verarbeitet wurde. Außerdem sind Reagenzienqualität und Probensicherheit gewährleistet.

Eine intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht reibungslose Abläufe

Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine reibungslose Steuerung des Arbeitsablaufs.Sie ermöglicht die einfache Verfolgung aller Aktivitäten, die Behebung von Fehlern und das Ablesen von Werten für Reagenzien- und Protokollmanagement.

Hoher Bedienkomfort

PELORIS 3 ist auf hohen Bedienkomfort ausgelegt. Der in den Korb integrierte Griff gewährleistet Stabilität beim Transport, und Keile am Retortendeckel ermöglichen sicheres Platzieren der Körbe.Außerdem erleichtern Flaschen mit LED-Hintergrundbeleuchtung die Identifizierung des Flüssigkeitsspiegels und des Reagenzienzustands.

Geprüfte Verbrauchsmaterialien

PELORIS 3 mit geprüften Verbrauchsmaterialien kombinieren

Bedienkomfort durch PELORIS Parablocks™ Paraffin

Mit Leica PELORIS Parablocks werden keine Pellets mehr verschüttet und es muss kein geschmolzenes Paraffin transferiert werden. Diese vorgeformten Paraffinblöcke in Kunststoffformen lassen sich leicht in die Paraffinkammer des PELORIS 3 einsetzen und schmelzen schneller als Pellets oder Flocken. Wenn die Kammer mit Parablocks gefüllt ist, muss später nicht noch einmal das Paraffinvolumen überprüft und nachgefüllt werden.

Pair PELORIS 3 with Validated Parablocks
Leverage cassettes optimized for use with the PELORIS 3's ActivFlo technology

Mit optimierten Kassetten von ActivFlo profitieren

ActivFlo Kassetten mit seitlichem Entlüftungssystem ermöglichen maximalen Flüssigkeitsaustausch.Diese einteiligen Kassetten besitzen leicht abnehmbare, weil ‘brechbare’ Deckel und ein im Winkel von 45° abgeschrägtes Beschriftungsfeld. Sie bieten eine Druckfehlerrate von unter einem Prozent.

Nachstehend eine Liste hervorgehobener Kassetten:

Spezifikationen

Produktspezifikationen

Betrieb

Abmessungen (H x B x T): 1500 × 857 × 721 mm
Leergewicht: 331 kg
Gewicht mit Reagenzienfüllung: 430 kg
Höhe der Arbeitsfläche (ab Boden): Vorn – 1070 mm
Hinten – 1110 mm
Kassettenkapazität (Standardprotokolle): 600 (Hohe Kapazität)
528 (Hohe Kapazität mit Trennelementen)
Kassettenkapazität (xylolfreie Protokolle): 432 (mit Abstand)
Retortenvakuum (max): - 70 kPa (g)
Retortendruck (max): + 45 kPa (g)
Retortenrührfunktion: Magnetisch gekoppelter Rührer (vom Benutzer wählbarer Betrieb)
Reagenzienflaschen: 16
Reagenzienvolumen: Min. 3,8 Liter, max. 5 Liter
Paraffinwachsstationen: 4 (jede Station kann eine Retorte befüllen)

Elektrik

Betriebsspannung: 100 bis 120 V~
220 bis 240 V~
Betriebsstrom (Max.): 15 A (100 bis 120 V~)
10 A (220 bis 240 V~)
Netzfrequenz: 50 bis 60 Hz (100 bis 120 V~)
50 Hz (220 bis 240 V~)
Leistungsaufnahme: 1450 W (bei 100 bis 120 V~)
2150 W (bei 220 bis 240 V~)

Umgebung (ausgepackte Geräte)

Maximale Umgebungstemperatur: 35°C
Mindestumgebungstemperatur: 5°C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend): 10 bis 80 % RH
Höhe: 0 bis 2000 m über dem Meeresspiegel
Schalldruckpegel (bei 1 m): < 65 dB
Maximale Heizenergie: 1450 W (bei 100 bis 120 V~)
2150 W (bei 220 bis 240 V~)

Transport und Lagerung (verpackte Geräte)

Lagertemperatur: –40 bis 76°C (–40 bis 169°F)
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung (nicht kondensierend): 10 bis 95 % RH
Versandmethoden: Straßen- und Luftbeförderung möglich
Höhenäquivalent: < 4570 m über dem Meeresspiegel (entspricht dem Druckniveau eines Flugzeugs)

Ressourcen

Ressourcen

Click on a hotspot to get a detailed explanation of the respective feature of the HistoCore Peloris 3
01Peloris 3 – Next generation advanced tissue processing
02LED Backlit Bottles enhances visibility
03New Basket integrated handle for greater stability
04Track and Trace for specimen safety, user accountability
05Reporting Module with intuitive graphic user interface
06Density meters reduce errors in reagent exchanges
07ActivFlo Cassettes accelerates processing
08Dual Retort run multiple protocols at the same time
09Continuous Parallel Processing drives throughput
10Reagent Management System optimizes reagent usage
11Convenient Tools for shorter cleaning time
12Leica PELORIS Parablocks fit right into the paraffin chamber
Back to map
  1. Peloris 3 – Next generation advanced tissue processing
  2. LED Backlit Bottles enhances visibility
  3. New Basket integrated handle for greater stability
  4. Track and Trace for specimen safety, user accountability
  5. Reporting Module with intuitive graphic user interface
  6. Density meters reduce errors in reagent exchanges
  1. ActivFlo Cassettes accelerates processing
  2. Dual Retort run multiple protocols at the same time
  3. Continuous Parallel Processing drives throughput
  4. Reagent Management System optimizes reagent usage
  5. Convenient Tools for shorter cleaning time
  6. Leica PELORIS Parablocks fit right into the paraffin chamber

HistoCore PELORIS 3

White Papers

An Evaluation of Xylene-free Processing of Tissues From the Central Nervous System Using the Peloris™ Dual Retort Rapid Tissue Processor

Geoffrey Rolls
Zum White Paper

High-Speed Processing of Large Specimens on the Peloris™ Dual Retort Tissue Processor

Geoffrey Rolls
Zum White Paper

Assessing the Quality of Tissue Processing and the Performance of Peloris™ using the Leica Microsystems Scoring System

Geoffrey Rolls, Neville Farmer, Fiona Tarbet
Zum White Paper

Fallstudien

Bronson Methodist Hospital: A systematic approach to validating xylene-free processing on the Leica PELORIS tissue processor.

Bronson Methodist Hospital
Zur Fallstudie

Evaluation of the Leica PELORIS Dual Retort Rapid Processor

William Parks, Charge Technologist, Histology Laboratory, The Ottawa Hospital, Canada
Zur Fallstudie

If we get this second HistoCore PELORIS 3 processor, we can achieve a turnaround time in 24 hours – we can expand our services.

Bradley H. Johnson H.T.(ASCP), Supervisor, Histology Department, South Bend Medical Foundation
Go to case study