HistoCore SPECTRA Workstation

Workstation-Kit - 14051254355, ST - 14051254354, CV - 14051454200

Schnellere Arbeitsabläufe und bewährte Konsistenz von Objektträger 1 bis 1.600

Ihre Zeit ist wichtig. Beschleunigen Sie die Bearbeitung von Objektträgern und gewährleisten Sie gleichzeitig höchste Qualität und Konsistenz mit der HistoCore SPECTRA Workstation: die einzige Workstation, die eine konsistente Färbung von Objektträger 1 bis 1.600 ermöglicht. Durch die markweit kürzeste Deckglas-Trocknungszeit von nur 5 Minuten erhalten Sie Objektträger, die praktisch ohne Verzögerung trocken sind.

  • Schnelleres Arbeiten. Verarbeiten Sie pro Stunde bis zu 570 getrocknete Objektträger, die sofort ausgegeben oder archiviert werden können. Lassen Sie keine Verzögerungen bei der Diagnose entstehen.
  • Steigerung der Effizienz um 20%. Einzigartige Flexibilität und hoher Durchsatz bei der parallelen Verarbeitung von H&E und Spezialfärbereagenzien an 52 Stationen.
  • Zeitersparnis. Profitieren Sie durch die Verwendung speziell entwickelter Verbrauchsmaterialien von einer konsistenten Färbequalität und reduzieren Sie die korrigierenden Eingriffe für eingedeckte Objektträger.
Konfiguration auswählen

Färbeautomat

Eigenschaften des HistoCore SPECTRA ST Färbeautomaten

Routine- & Spezialfärbung mit zwei Roboterarmen

Zwei Roboterarme und 52 Reagenzienstationen stellen sicher, dass jeder Objektträger effizient gefärbt wird. Benutzer können bis zu 330 Objektträger parallel verarbeiten ‐ ohne jegliche Einbußen bei der Flexibilität oder den Durchlaufzeiten. Darüber hinaus können Dank des innovativen Designs und der H&E und Spezialfärbungen gleichzeitig mit hohem Durchsatz durchgeführt werden.

Schauen Sie sich unser animiertes 3D-Modell an

No External Oven Needed

Kein externer Ofen erforderlich

Für die bessere Haftung der Präparate am Glasträger umfasst der Färbeprozess des HistoCore SPECTRA ST auch einen Back-/Trocknungsvorgang, der im integrierten Heißluftofen erfolgt und bei dem überschüssiges Paraffin abgeschmolzen wird. Es sind kein externer Ofen und kein Benutzereingriff erforderlich. Der Ofen kann bis zu sechs Racks gleichzeitig verarbeiten. Das bedeutet kürzere Durchlaufzeiten und schnellere Bearbeitung.

Präzises Reagenzien-Management und wirkungsvolle Kostenkontrolle mit einzigartiger Zählung der einzelnen Objektträger

Profitieren Sie von der präzisen Kontrolle über den Reagenzienzustand und koordinieren Sie den Reagenzienaustausch mit RFID-überwachten Verbrauchsmaterialien, mit Rack-Technologie mit Farbkodierung und mit dem einzigartigen Objektträgerzähler. Somit werden Anwenderfehler minimiert, Zeitersparnisse realisiert, Betriebskosten gesenkt und weniger Verbrauchsmaterialien verschwendet.

Precise Reagent Management and Cost Control with Unique Single Slide Counting
The easy-to-use software of the HistoCore SPECTRA ST automatically calculates optimal bath layouts, eliminating manual steps. As a result, no hands-on interaction is needed, which helps improve lab efficiency.

Intuitive Benutzeroberfläche für beschleunigte Arbeitsprozesse

Die bedienerfreundliche Software des HistoCore SPECTRA ST berechnet automatisch die optimalen Färbebad-Layouts, wodurch manuelle Arbeitsschritte eliminiert werden. Dadurch sind keine Bedienereingriffe erforderlich, was die Effizienz im Labor spürbar steigert.

Weniger Fehler durch automatischen Protokollstart

Die patentierte Rack-Technologie mit Farbkodierung ermöglicht eine klare optische Unterscheidung und startet beim Einsetzen der Racks automatisch die betreffenden Protokolle. Da Racks und Objektträger einfach erkannt und den entsprechenden Färbeprotokollen zugewiesen werden können, werden menschliche Fehler spürbar reduziert.

Übersicht und Kontrolle durch Rückverfolgbarkeit

Das HistoCore SPECTRA H&E Färbesystem bietet die Klarheit und Konsistenz, die Sie erwarten. Mit der integrierten RFID-Technologie können Sie die Reagenziennutzung und das Objektträgervolumen präzise nachverfolgen und dokumentieren.

Eindeckautomat

Eigenschaften des HistoCore SPECTRA CV Eindeckautomaten

Marktweit führend bei Durchsatz und Trocknungszeit

Die erste und einzige Lösung auf dem Markt mit doppelten Eindecklinien bietet Spitzenwerte beim Durchsatz: bis zu 570 getrocknete Objektträger in der Stunde. Mit dem integrierten Heißluft-Trockenofen wird eine Trocknung in nur 5 Minuten erreicht. Das bedeutet kürzeste Durchlaufzeiten für Ihr Labor.

Market-Leading Throughput and Drying Time
Boost Coverslipping Throughput and Efficiency

Steigerung des Durchsatzes und der Effizienz beim Eindecken

Die dualen und unabhängigen Eindecklinien gewährleisten nicht nur den höchsten Durchsatz, sie bieten dem Labormitarbeiter auch die Flexibilität, Objektträger manuell im Laufe eines kontinuierlichen Arbeitsablaufs einzulegen. Darüber hinaus bietet der Eindeckautomat einen optimierten Ablagemechanismus, einen nahtlosen Handhabungsprozess ("Push"-Methode für Eindeckbereitschaft) und validierte, gebrauchsfertige Verbrauchsmaterialien mit RFID-Technologie.

Bewältigung großer Arbeitslasten

Das Ausgabefach mit 9 Racks kann insgesamt 270 Objektträger aufnehmen. So haben die Mitarbeiter mehr Zeit für andere wichtige Aufgaben im Labor.

Large Workload Capacity

Automatisches Aussortieren von zerbrochenem Glas

Der einzigartige Deckglas-Sensor sortiert zerbrochene Deckgläser automatisch aus, um die Sicherheit bei der Handhabung von Objektträgern zu erhöhen und die Integrität der Gewebeproben zu wahren.

Unterstützung verschiedener Etiketten

Der neue Eindeckprozess unterstützt die nahtlose Verarbeitung von unterschiedlichen Objektträger-Etiketten. Das sorgt für ein Maximum an Flexibilität.

Verbrauchsmaterialien

Einheitliche Qualität von Objektträger 1 bis Objektträger 1.600

Die verarbeiteten Objektträger haben eine einheitlich hohe Qualität. Durch die validierten Protokolle und das HistoCore SPECTRA H&E Färbesystem von Leica Biosystems werden von Tag zu Tag auftretende Abweichungen eliminiert. Die H&E Färbereagenzien liefern die Klarheit und Präzision, die Pathologen und Patienten für schnelle und exakte Diagnosen benötigen.

Achieve Consistent Quality from Slide 1 to 1,600

Gebrauchsfertige Eindeck- und Einbettmedien

Ready-to-Use Coverglass and Mounting Media

Spezifikationen

Produktspezifikationen

Färbeautomat HistoCore SPECTRA ST

Geräteabmessungen, geschlossene Haube (H x B x T): 135,4 x 78,5 x 58,5 cm
(53,3 x 30,9 x 23,1 Zoll)
Geräteabmessungen, geöffnete Haube (H x B x T): 135,4 x 78,5 x 94,3 cm
(53,3 x 30,9 x 37,1 Zoll)
Gewicht (leer, ohne Reagenzien und Zubehör): 185 kg (407 lbs)
Nettogewicht (mit Reagenzien): Ca. 220 kg (485 lbs)
Zertifizierungen: CE , c-CSA-us
Versorgungsnennspannung: 100 bis 240 V
Durchsatz: Bis zu 330 H&E-Objektträger pro Stunde
Kapazität des Objektträger-Racks: 30 (5 Objektträger-Racks für Spezialfärbung)
Küvettenstationen: 36
Küvettenvolumen: 380 ml
Fließwasser-Stationen: 6
Stationen im Ein-/Ausgabefach: je 5, kontinuierliches Beladen mit bis zu 150 Objektträgern möglich
Ofenstationen: 6

HistoCore SPECTRA CV Eindeckautomat

Geräteabmessungen, geschlossene Haube (H x B x T): 69 x 78,5 x 58,5 cm
(27,2 x 30,9 x 23,1 Zoll)
Geräteabmessungen, geöffnete Haube (H x B x T): 69 x 78,5 x 94,3 cm
(27,2 x 30,9 x 37,1 Zoll)
Gewicht (leer, ohne Reagenzien und Zubehör): 110 kg (242 lbs)
Versorgungsnennspannung: 100 bis 240 V AC +10%
Durchsatz: Bis zu 570 Objektträger pro Stunde
Unterstützte Objektträger: Gemäß DIN ISO 8037/1 (76 mm x 26 mm)
Deckglasmenge: 300 Deckgläser pro Magazin
Deckglasgröße: 24 mm x 50 mm
Einbettmedien: HistoCore SPECTRA CV X1, Xylol-basiert
Objektträgerhalter: 30 Objektträger

HistoCore SPECTRA H&E Färbesysteme

Färbeintensität: S1 (Hell bis Mittel)
S2 (Mittel bis Dunkel)
Kapazität: 1.600 Objektträger
Verfall auf Färbeautomat 7 Tage
Füllmenge der Färbekomponente: 380 ml/Flasche
Komponenten des Färbesystems: SPECTRA Hemalast
SPECTRA Hematoxylin
SPECTRA Differentiator
SPECTRA Bluing
SPECTRA Eosin

Dokumente

Dokumente

Broschüren

(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)

Case Study

(PDF)

Zertifikate

(PDF)
(PDF)
(PDF)

Testimonials

(PDF)
(PDF)

Benutzerhandbücher

(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)

Ressourcen

Ressourcen

Videos und Interaktive 3D-Modelle

Referenzen

Die Wisconsin Diagnostic Laboratories verbessern die Färbequalität und optimieren den Arbeitsablauf mit dem HistoCore SPECTRA ST Färbeautomaten und den SPECTRA H&E Färbelösungen.

Wisconsin Diagnostic Laboratories
Zur Referenz

Konfigurationen

Konfigurationen

Wählen Sie weiter unten Ihre Option und fordern Sie dann über den obigen Kontakt-Link Ihr Angebot an.

Workstation-Lösung

  • SPECTRA ST Färbeautomat (14051254354)
  • HistoCore SPECTRA CV Eindeckautomat (14051454200)
  • HistoCore SPECTRA CV Deckglas (3800152) und Einbettmedien (3801733)
  • HistoCore SPECTRA Workstation-Kit / Transfer-Einheit (14051254355)

Nur Färbeautomat

  • SPECTRA ST Färbeautomat (14051254354)

Nur Eindeckautomat

  • HistoCore SPECTRA CV Eindeckautomat (14051454200)
  • HistoCore SPECTRA CV Deckglas (3800152) und Einbettmedien (3801733)