Menu

HistoCore Arcadia Einbettsystem

Da wir wissen, wie wichtig die Probeneinbettung für Sie ist, haben wir das HistoCore Arcadia Einbettsystem entwickelt, das auf all Ihre Bedürfnisse eingeht.

Das modulare HistoCore Arcadia Gewebeeinbettsystem umfasst zwei unabhängige Komponenten: die beheizte Arcadia H Paraffineinbettstation und die Arcadia C Kühlplatte. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, den Arbeitsablauf beim Einbetten so zu gestalten, wie es den Anforderungen Ihres Labors entgegenkommt.

Die beheizte HistoCore Arcadia H Paraffineinbettstation ermöglicht eine einfache Bedienung und präzise Steuerung, was zu einem reibungslosen Arbeitsablauf, Zuverlässigkeit und einer höheren Produktivität beim Einbetten führt.

Bei HistoCore Arcadia C handelt es sich um eine Kühlplatte mit einer großzügigen Arbeitsfläche, die Platz für bis zu 65 Kassetten bietet. Da Kühleffizienz besonders wichtig ist, wurde die Kühlplatte mit einem sich an die Umgebung anpassenden Kontrollmodul ausgestattet, das die Betriebstemperatur stets stabil auf -6 °C hält.

Erfahren Sie mehr über die beheizte HistoCore Arcadia H Paraffineinbettstation und die HistoCore Arcadia C Kühlplatte.

 

Version wählen

Merkmale

Produktmerkmale

HistoCore Arcadia H – beheizte Paraffineinbettstation

Die beheizte HistoCore Arcadia H Paraffineinbettstation ermöglicht eine einfache Bedienung und präzise Steuerung, was zu einem reibungslosen Arbeitsablauf, Zuverlässigkeit und einer höheren Produktivität beim Einbetten führt. Zur Ausstattung gehören Handgelenkauflagen für Komfort und Stabilität, eine neu gestaltete Lupe für die Einbettung von Kleinbiopsien und ein LCD-Touchscreen für die intuitive Steuerung und Kontrolle des Geräts.

HistoCore Arcadia H - Heated Paraffin Embedding Station
HistoCore Arcadia C - Cold Plate

HistoCore Arcadia C – Kühlplatte

Die HistoCore Arcadia C Kühlplatte mit ihrer großzügigen Arbeitsfläche verfügt über Platz für bis zu 65 Kassetten. Da Kühleffizienz besonders wichtig ist, wurde die Kühlplatte mit einem sich an die Umgebung anpassenden Kontrollmodul ausgestattet, das die Betriebstemperatur stets stabil auf -6 °C hält. Die Arcadia C Kühlplatte kann als eigenständige Einheit zum erneuten Kühlen von Blöcken vor dem Schneiden verwendet werden oder als Teil eines Einbettsystems, um Einbettformen nach dem Paraffinausgießen zu kühlen.

Dokumente

Dokumente

Broschüren

(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)

Zertifikate

(PDF)
(PDF)

Instructions for Use Arcadia C

(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)

Instructions for Use Arcadia H

(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)
(PDF)