Menu

Improvement Opportunities Identified from Breast Programs in the United States

Background

In partnership with the National Consortium of Breast Centers, Leica Biosystems’ Process & Solution Optimization team worked with several hospitals with the goal to improve the quality and efficiencies of their breast programs. Through this work, the team identified common barriers and improvement opportunities.

Erhalten Sie neueste Informationen aus dem Knowledge Pathway direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie sich dieses Schulungswebinar aus unserer monatlichen Reihe angesehen haben und dessen Anerkennung als Weiterbildung seitens der Sie zertifizierenden Organisation beantragen möchten, füllen Sie bitte das Formular aus, um Ihrem Protokoll die entsprechenden Weiterbildungspunkte gemäß Ihren eigenen Angaben hinzuzufügen.

ANMELDUNG FÜR WEITERBILDUNGSPUNKTE NACH EIGENANGABEN

Method

Leica Biosystems’ team of clinical and process experts spent several days at each breast center. Prior to the visit, breast program data and minutes from the leadership committee meeting were reviewed. Breast Care Team sponsors were identified, and teleconferences were conducted to gather information on the areas of concern. During the site visit, the team attended a breast conference, a breast program leadership committee (BPLC) meeting, and a cancer committee meeting. Process observations occurred from the time the patient entered the imaging suite, until the time their diagnosis and treatment plan were ready for delivery in the imaging center and pathology lab. Meetings were conducted with support staff including tumor registrars, nurse navigators, administrators and the breast surgeon.

Results

Four common barriers and improvement opportunities were identified:

Barrier#1: Lack of timely data to drive breast care coordination and prioritization
Opportunity: 1.) Education on the input of data and use of the NQMBC database to deliver reports on performance and peer comparison data.
2.) Recommendation to share data at the BPLC level to drive quality improvement initiatives.
Barrier #2: Inefficiencies in patient scheduling and prior authorizations
Opportunity: Conduct a cross-departmental process flow mapping session to identify where inefficiencies are occurring and brainstorm solutions. (i.e.: a standardized work
process, setting priorities, and a look at centralized vs. decentralized scheduling.)
Barrier #3: Lack of common goal deployment across departments
Opportunity: Initiate interdepartmental communications and emphasize the importance of interdepartmental task interdependence.
Barrier#4: Outmigration
Opportunity: 1.) Complete a community image assessment to drive program promotion and brand awareness.
2.) Track patient reasons for outmigration and address opportunities
3.) Take advantage of benchmark data and all accreditations in marketing materials

Conclusion

Our hypothesis is that the combination of clinical expertise paired with industry expertise in process improvement can create and analyze data to drive deeper conversations around provision of high quality patient care. Inclusion of lean principles and national benchmarks for quality can result in improved efficiencies for the breast center ideally leading to better patient outcomes.

Die Inhalte des Knowledge Pathway von Leica Biosystems unterliegen den Nutzungsbedingungen der Website von Leica Biosystems, die hier eingesehen werden können: Impressum. Der Inhalt, einschließlich der Webinare, Schulungspräsentationen und ähnlicher Materialien, soll allgemeine Informationen zu bestimmten Themen liefern, die für medizinische Fachkräfte von Interesse sind. Er soll explizit nicht der medizinischen, behördlichen oder rechtlichen Beratung dienen und kann diese auch nicht ersetzen. Die Ansichten und Meinungen, die in Inhalten Dritter zum Ausdruck gebracht werden, spiegeln die persönlichen Auffassungen der Sprecher/Autoren wider und decken sich nicht notwendigerweise mit denen von Leica Biosystems, seinen Mitarbeitern oder Vertretern. Jegliche in den Inhalten enthaltene Links, die auf Quellen oder Inhalte Dritter verweisen, werden lediglich aus Gründen Ihrer Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt.

Vor dem Gebrauch sollten die Produktinformationen, Beilagen und Bedienungsanleitungen der jeweiligen Medikamente und Geräte konsultiert werden. Leica Biosystems und die Herausgeber schließen hiermit jegliche Haftung für Verluste oder Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Anwendung des Inhalts ergeben könnten, einschließlich der Anwendung von Medikamenten, Geräten, Techniken oder Verfahren, die im Inhalt beschrieben sind.

Copyright © 2021 Leica Biosystems als Teil der Leica Microsystems, Inc. und Partnerunternehmen von Leica Biosystems. Alle Rechte vorbehalten. LEICA und das Leica Logo sind eingetragene Warenzeichen der Leica Microsystems IR GmbH.

Möchten Sie, dass wir von Ihnen verfasste Texte veröffentlichen?

Wir sind stets auf der Suche nach weiteren interessanten Autoren, die wir hier vorstellen möchten. Reichen Sie Ihren Beitrag ein und wir melden uns bei Ihnen!

Reichen sie ihr Manuskript ein.

Mögen Sie, was Sie sehen?

Erhalten Sie mehr Inhalte aus dem Knowledge Pathway direkt in Ihr Postfach. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.