Menu
Leica TP1020 Tissue Processing

Leica TP1020 Automatischer halbgeschlossener Gewebeinfiltrationsautomat als Auftischgerät

The Leica TP1020 tissue processor is available in four configurations.

Wählen Sie die für Sie geeignete Version des Leica TP1020 Gewebeinfiltrationsautomaten entsprechend den Anforderungen Ihres Labors: Von der Basisausstattung ausgehend, können Sie Ihren Gewebeinfiltrationsautomaten um eine Vakuumfunktion oder ein System zur Abluftkontrolle erweitern. Diese Erweiterungen sind auch in Kombination verfügbar. Darüber hinaus kann das Gerät optional zur Nutzung mit Chloroform adaptiert werden. Vervollständigen Sie Ihren TP1020 Gewebeinfiltrationsautomaten mit einer Vielzahl an Zubehör.



Erfahren Sie mehr

Reduziert die Einarbeitungszeit

Um die Bedienung des Leica TP1020 Gewebeinfiltrationsautomaten zu erlernen, bedarf es dank dessen intuitiver Funktionen nur wenig Zeit. Damit reduziert sich auch der notwendige Aufwand zur Einarbeitung.

Anpassung an variable Arbeitslasten

Verarbeiten Sie je nach aktuellem Bedarf 100 oder 200 Kassetten gleichzeitig.

Hohe Zuverlässigkeit

Nachgewiesene Erfolgsbilanz als stets zuverlässiges „Arbeitstier“.

Mechanischer Betrieb

Die Möglichkeit zum mechanischen Betrieb bei Stromausfällen verhindert, dass Proben unbrauchbar werden.