Aperio Cellular IF Algorithm – Quantitative zelluläre Immunofluoreszenzanalyse

Aperio Digital Pathology Tissue Cellular Immunofluorescence Image Analysis

Der Aperio Cellular IF Algorithm ermöglicht eine schnelle, genaue Messung und Kolokalisierung von bis zu 7 Fluoreszenzkanälen sowie Gegenfärbung. Er unterscheidet bbei der Analyse von digitalpathologischen Whole-Slide-Gewebebildern zwischen Fluorphoren in der Membran, im Zellkern und im Zytoplasma. Rufen Sie objektive, reproduzierbare Daten von Multiplex-gefärbtem Gewebe ab, das sich mit dem bloßen Auge nur schwer quantifizieren lässt.

Mehr erfahren

Mehrere Gewebetypen und Biomarker

Passen Sie Algorithmus-Eingabeparameter schnell und leicht entsprechend Ihrer Biomarker, Farben und Gewebetypen an. Speichern Sie Einstellungen zur erneuten Verwendung und erstellen Sie so eine Bibliothek jederzeit nutzbarer Analysewerkzeuge für Ihre Forschung.

Einfache, maßgeschneiderte Einrichtung

Der Feinabstimmungs-Workflow ist benutzerfreundlich und intuitiv. Er leitet Sie durch die Schritte zur Erstellung Ihres eigenen Analysemakros. Legen Sie Ihre eigenen Namen für Fluoreszenzkanäle und Graduierungskategorien fest und wählen Sie Ihre eigenen Mark-Up-Farben zur leichten Sichtprüfung.

Teil Ihrer Gesamtforschungslösung von Aperio Digital Pathology

Der Aperio Cellular IF Algorithm ist für die Nutzung mit Bildern optimiert, die mit Aperio VERSA oder Ariol (RUO) erstellt wurden und kann entweder auf der Aperio Image Analysis Workstation oder im Aperio eSlide Manager bereitgestellt werden, abhängig von den Durchsatzanforderungen Ihres Labors. Unsere Digitalpathologielösungen sind dafür entwickelt, nahtlos zusammenzuarbeiten, sodass Sie Ihre Forschungsarbeit optimieren können.

Nachvollziehen komplexer Färbungsmuster

Quantifizieren Sie die Expression und Kolokalisierung von bis zu 7 Fluoreszenzkanälen in Membran, Zellkern und Zytoplasma. Definieren Sie bis zu 10 Graduierungsklassen basierend auf Helligkeit und Fläche jedes relevanten Biomarkers in zellulären Kompartimenten. So können Sie die Multiplex-Färbung genau analysieren und Biomarker-Interaktionen leichter nachvollziehen.

Klare, umfassende Ergebnisse

Ergebnisse werden pro Analyseregion zurückgegeben und ein Durchschnittswert aller analysierten Regionen wird ermittelt. Außerdem zeigt ein visuelles Mark-Up, welche Zellen in welche Klassen fallen (eine oder mehrere). Analysieren Sie die Daten tiefgreifender mit Ergebnissen auf individueller Zellbasis und der Fähigkeit, Zellergebnisse bei Bedarf manuell zu aktualisieren.

Wichtige Downloads

 Technische Daten (pdf)   MSDS (pdf)

Wenn Sie an einer Vorführung interessiert sind oder mit einem Vertriebsmitarbeiter sprechen möchten...

Nur für Forschungszwecke. Nicht für die Verwendung bei Diagnoseverfahren.

Copyright © 2018 Leica Biosystems Imaging, Inc. Alle Rechte vorbehalten. LEICA und das Leica Logo sind eingetragene Warenzeichen der Leica Microsystems IR GmbH. Aperio ist eine Marke der Unternehmensgruppe Leica Biosystems in den USA und ggf. in anderen Ländern.