Skip to main content

Sheron Lear über BOND III und Gebrauchsfertige BOND-Antikörper: “Phänomenal”

Nach 50 Jahren in der Histologie hat die Wissenschafts-Veteranin Sheron Lear “ein halbes Jahrhundert technischer Veränderungen” bei der vorbereitenden Bearbeitung und Befundung von Gewebefärbungen gesehen.

Sheron spricht über ihre Erfahrungen, wie sich die Effizienz im Labor von den frühen Tagen der manuellen Präparation an bis heute verbessert hat, insbesondere seit der Einführung von BOND III und den gebrauchsfertigen (ready-to-use, RTU) BOND-Antikörpern von Leica Microsystems.

Klicken Sie auf den Link oben, um den gesamten Artikel über Sherons Erfahrungen zu lesen.