Ariol Capture

Ariol Hellfeld-, Fluoreszenz- und FISH-Scanner. Hohe Vielseitigkeit und eine verfügbare Kapazität von 4, 8 oder 200 Objektträgern mit Bildanalyse-Optionen.

Klinische IHC- und FISH-Aufnahme- und -Analyse

Eine komplette Aufnahme- und Analyseplattform für ePathology. Das auf dem Mikroskop Leica DM6000 B basierende Ariol-System ist die ultimative skalierbare Plattform für Hellfeld-, Fluoreszenz- und FISH-Objektträgerscans und ihre Analyse. International renommierte Leica-Objektive und Z-Stapel-Präzisionsaufnahmefunktionen ermöglichen die erfolgreiche Digitalisierung selbst anspruchsvollster Proben. Ariol vereint herausragende Bildaufnahmequalität mit einer quantitativen Brustkrebsmarker-Analyse von Her-2/neu-, ER/PR- und Her-2/neu FISH. Der konkurrenzlose Arbeitsablauf für die FISH-Technik und die hohe Bildqualität bei Gewebe- und Zellpräparaten sowie TMAs holt den FISH-Test aus der Dunkelkammer, wodurch die Bearbeitungsdauer erheblich reduziert wird.


Ariol® ist nicht in allen Ländern verfügbar, und zwischen diagnostischen Anwendungen und Forschungsanwendungen wird klar unterschieden. Einzelheiten hierzu finden Sie im Dokument zur bestimmungsgemäßen Verwendung.

Das interessiert andere Besucher aktuell