Perforin Primary Antibodies

Perforin Novocastra

Humane follikuläre Lymphome: Immunhistochemische Färbung von Perforin mit NCL-PERFORIN. Beachten Sie die fokale granuläre Färbung der mitunter zytotoxischen T-Lymphozyten. Paraffinschnitt.
Humane follikuläre Lymphome: Immunhistochemische Färbung von Perforin mit NCL-PERFORIN. Beachten Sie die fokale granuläre Färbung der mitunter zytotoxischen T-Lymphozyten. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Perforin ist ein porenbildendes Protein in den zytoplasmatischen Granula der zytotoxischen T-Lymphozyten (CTLs). CTLs gehen mit Zellen eine Bindung ein, die fremde Antigene exprimieren und diese zur Lyse induzieren. Perforin bildet an der Membran der Zielzelle kreisförmige Läsionen, die komplement-induzierten Läsionen ähnlich sind.

Perforin und C9 weisen insbesondere in der Membran-überspannenden Region eine hohe Homologie auf. Perforin wird Berichten zufolge in humanen CD3-negativen, CD56-positiven NK-Zellen, in CD3-positiven großen granulären Lymphozyten und in Gamma-/Delta-T-Zellen konstitutiv exprimiert.

Diese Expression wird signifikant in CD8-positiven T-Zellen, jedoch in geringerem Umfang in Gamma-/Delta-T-Zellen und NK-Zellen induziert. Die Induktion von Perforin-mRNA wird durch das Immunsuppressivum Cyclosporin A teilweise blockiert.


loading...

CLONE: 5B10

Material with code "Perforin" is discontinued , possible alternatives:

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
PERFORIN-L-U 1ml NCL-L-PERFORIN Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
PERFORIN-S 0.1ml NCL-PERFORIN Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
PERFORIN-U 1ml NCL-PERFORIN US IVD Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS