Myelin Basic Protein Primary Antibodies

Myelin Basic Protein Novocastra

Humanes Rückenmark, zervikal: Immunhistochemische Färbung von basischem Myelinprotein mit NCL-MBP. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der Zellen in der weißen Hirnsubstanz. Paraffinschnitt.
Humanes Rückenmark, zervikal: Immunhistochemische Färbung von basischem Myelinprotein mit NCL-MBP. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der Zellen in der weißen Hirnsubstanz. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Berichten zufolge macht das basische Myelinprotein etwa 30 Prozent der Proteine im Myelin des zentralen Nervensystems aus. Es kann die experimentelle allergische Enzephalomyelitis (EAE) verursachen, eine durch T-Lymphozyten vermittelte Erkrankung aufgrund einer Spät-Typ-Hypersensitivität, wenngleich anscheinend jede Tierart auf ein anderes Fragment der 170 Aminosäurenpolypeptide reagiert.

Durch cDNA-Klonen wurden vier verschiedene Isoformen identifiziert. Alle vier dieser Varianten sind identisch mit Ausnahme von Insertion oder Deletion von zwei durch die Exone 2 und 5 codierten Peptidfragmenten. Basisches Myelinprotein soll in Oligodendrozyten, im Myelin der weißen Substanz im Gehirn und Rückenmark sowie in den peripheren Nerven, jedoch in geringerem Maße in der grauen Substanz exprimiert werden.

NCL-MBP wurde für das basischen Myelinprotein des Meerschweinchens entwickelt und ist mit dem humanen basischen Myelinprotein reaktiv.


loading...

CLONE: 7H11

Material with code "Myelin BP" is discontinued , possible alternatives:

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
MBP 1ml NCL-MBP Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
MBP-S 0.1ml NCL-MBP Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS