MDM2 Protein Primary Antibodies

MDM2 Protein Novocastra

Humanes Mammakarzinom: Immunhistochemische Färbung von MDM2-Protein mit NCL-MDM2. Beachten Sie die Kernfärbung der Tumorzellen. Paraffinschnitt.
Humanes Mammakarzinom: Immunhistochemische Färbung von MDM2-Protein mit NCL-MDM2. Beachten Sie die Kernfärbung der Tumorzellen. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Das humane Phosphoproteinhomolog des Gens Murine Double Minute 2 (MDM2) mit einem Molekulargewicht von 90 kD (p90) bildet einen Komplex mit dem Mutant- als auch dem Wildtyp-p53-Protein.

Das MDM2-Genprodukt interagiert mit dem p53-Protein und hemmt die p53-vermittelte Transaktivierung. Eine Überexpression von MDM2 drängt die Wildtyp-p53-vermittelte Suppression des transformierten Zellwachstums zurück.

Die MDM2-Amplifikation wird in einigen Weichteilsarkomen, Knochensarkomen und hochgradig malignen Gliomen beobachtet.

NCL-MDM2 reagiert mit dem humanen Homolog von MDM2.


loading...

CLONE: 1B10

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
MDM2-S 0.1ml NCL-MDM2 Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody F, P(HIER) Info MSDS
MDM2-U 1ml NCL-MDM2 US IVD Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody F, P(HIER) MSDS