Cytokeratin 4 Primary Antibodies

Cytokeratin 4 Novocastra

Humane Tonsille: Immunhistochemische Färbung von Cytokeratin 4 mit NCL-CK4.  Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung des Schleimhautepithels. Paraffinschnitt.
Humane Tonsille: Immunhistochemische Färbung von Cytokeratin 4 mit NCL-CK4. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung des Schleimhautepithels. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Cytokeratin 4 ist ein Protein des intermediären Filaments von 59 kD. Es ist im nicht verhornenden Plattenepithel, z. B. den oberflächlichen und intermediären Epithelzellen von Ösophagus, Ektozervix, Zunge, Vagina, Larynx, Pharynx, Epiglottis und Anus ebenso nachweisbar wie in den oberflächlichen Zellen der Cornea.

Eine Expression von Cytokeratin 4 ist ferner für die suprabasalen Zellen im Übergangsepithel der Harnblase, in vereinzelten Zellen und Zellgruppen der Schweißdrüsen, den Prostatagängen sowie in zylindrischen Zellen im Flimmerepithel der Bronchien beschrieben. Cytokeratin 4 wird bei Plattenepithelkarzinomen, die von unterschiedlichen nicht verhornten Schichtepithelien abstammen, beobachtet.

NCL-CK4 ist ein kettenspezifischer Antikörper. Er ist besonders hilfreich bei der Charakterisierung bestimmter komplexer Epithelien.


loading...

CLONE: 6B10

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use MSDS Menge
CK4-U 0.5ml NCL-CK4 US IVD Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody F, P(HIER), W MSDS