Choline Acetyltransferase Primary Antibodies

Choline Acetyltransferase Novocastra

Humanes Gehirn, Basalganglien: Immunhistochemische Färbung von Cholinacetyltransferase mit NCL-ChAT. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der Neuronen im Nucleus basalis (Meynert). Paraffinschnitt.
Humanes Gehirn, Basalganglien: Immunhistochemische Färbung von Cholinacetyltransferase mit NCL-ChAT. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der Neuronen im Nucleus basalis (Meynert). Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Die Cholinacetyltransferase (ChAT) ist ein Enzym von 68 kD, das die Synthese von Acetylcholin (ACh) aus Cholin und dem Acetyl-Coenzym A katalysiert.

Das humane ChAT-Gen kodiert zwei Proteine, und zwar das ChAT-Enzym von 68 kD und ein mit diesem immunologisch verwandtes Protein von 27 kD, das gemeinsam mit ChAT in cholinergen Neuronen des zentralen Nervensystems exprimiert wird. Das kleinere Protein könnte eine Rolle bei der Regulation der ACh-Synthese spielen. ChAT wird in cholinergen Neuronen, der Mehrzahl der Neuronen im Nucleus basalis (Meynert), in großen Neuronen im Striatum (Putamen und Nucleus caudatus), der Mehrzahl der Neuronen im Nucleus tegmentalis pedunculopontinus, im Nucleus hypoglossus, im dorsalen Vaguskern sowie in Untergruppen von Neuronen im Nucleus Roller und im medialen akzessorischen Olivenkern exprimiert.

Eine markante Färbung wird im Ribonukleoprotein entlang der Peripherie großer Neuronen des Nucleus basalis (Meynert), den motorischen Neuronen im Nucleus hypoglossus und im Nucleus ambiguus beobachtet.

NCL-ChAT markiert weder Axonen der Inselrinde der nicht-cholinergen Strukturen der Capsula interna noch Endothelzellen oder Mikroglia.


loading...

CLONE: 38B12

Material with code "CHAT" is discontinued , possible alternatives:

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
CHAT 1ml NCL-ChAT Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
CHAT-U 1ml NCL-ChAT US IVD Lyophilised Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) MSDS