CD7 Primary Antibodies

CD7 Novocastra

Humaner Thymus: Immunhistochemische Färbung von CD7-Antigen mit NCL-L-CD7-580.  Beachten Sie die intensive Färbung der kortikalen Thymozyten. Paraffinschnitt.
Humaner Thymus: Immunhistochemische Färbung von CD7-Antigen mit NCL-L-CD7-580. Beachten Sie die intensive Färbung der kortikalen Thymozyten. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Das CD7-Molekül ist ein membrangebundenes Glykoprotein von 40 kD; es handelt sich um das früheste T-Zell-spezifische Antigen, das in Lymphozyten exprimiert wird. Es ist außerdem der einzige Frühmarker, der während der gesamten Differenzierung nachweisbar bleibt.

Funktion und Aufgabe von CD7 sind noch nicht ausreichend erforscht. Aufgrund der einer mAb-induzierten Aktivierung wurde die Aktivierung von T-Zellen mit gamma-/delta-Rezeptoren vorgeschlagen. Das CD7-Antigen soll auf der Mehrzahl der T-Zellen im peripheren Blut, den meisten natürlichen Killerzellen und Thymozyten nachweisbar sein. Klon LP15 wurde entwickelt, um auf Paraffinschnitten eine bessere Färbung als mit Klon CD7-272 zu erzielen.


loading...

CLONE: LP15

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
PA0266 7ml CD7 Bond RTU Primary Bond ready to use reagent P(HIER) Info MSDS
CD7-580-L 1ml NCL-L-CD7-580 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
CD7-580-L- CE 1ml NCL-L-CD7-580 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
CD7-580-L-S 0.1ml NCL-L-CD7-580 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
CD7-580-L- CE -S 0.1ml NCL-L-CD7-580 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS