Caveolin-1 Primary Antibodies

Caveolin-1 Novocastra

Normales humanes Kolongewebe: Immunhistochemische Färbung von Caveolin-1 mit NCL-L-Caveolin-1. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der glatten Muskulatur und des Endothels. Paraffinschnitt.
Normales humanes Kolongewebe: Immunhistochemische Färbung von Caveolin-1 mit NCL-L-Caveolin-1. Beachten Sie die zytoplasmatische Färbung der glatten Muskulatur und des Endothels. Paraffinschnitt.

Hintergrund des Antigens

Caveolin-1 ist eine wichtige Strukturkomponente der Caveolae, blasenförmige Einstülpungen der Plasmamembran bei unterschiedlichen Zelltypen. Es spielt eine Rolle bei der Regulierung verschiedener Signalwege und soll in endgültig differenzierten Mesenchymzellen wie den Zellen der glatten Muskulatur, Adipozyten und Endothelzellen besonders stark exprimiert werden.

Hohe Expressionsniveaus werden auch in Fibroblasten nachgewiesen, für die ein feines granulär-membranöses und ein diffuses zytoplasmatisches Färbemuster beschrieben ist. Beim Pankreaskarzinom soll Caveolin-1 auf der Zellmembran und im Zytoplasma der Krebszellen exprimiert werden.

Wie spätere Studien gezeigt haben, könnte Caveolin-1 bei bestimmten Malignitäten beim Menschen, z. B. Sarkomen, als Tumorsuppressor wirksam sein.


loading...

CLONE: 4D6

Angebot anfordern

Produktnummer Name Configuration Use Datasheet MSDS Menge
CAVEOLIN-1-L 1ml NCL-L-Caveolin-1 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER) Info MSDS
CAVEOLIN-1-L-S 0.1ml NCL-L-Caveolin-1 Liquid Concentrated Monoclonal Antibody P(HIER), W Info MSDS