Leica HI1210 Sectioning

Leica HI1210 Wasserbad

Das Leica HI1210 ist ein Paraffinstreckbad zum Strecken und Trocknen geschnittener Gewebeproben für alle Bereiche der biomedizinischen Forschung und Routinediagnostik.

Es verfügt über eine hohe Heizleistung, präzise Temperaturregelung sowie einen Überhitzungsschutz.

Objektträger können Sie zur Ablage und zum Trocknen auf dem breiten Rand des Wasserbades ablegen.

Dank seiner glatten Oberfläche können Sie das HI1210 leicht und gründlich reinigen. Sämtliche Oberflächenmaterialien sind widerstandsfähig gegen gängige Laborreinigungsmittel.


Erfahren Sie mehr

LED Anzeige

Auf der LED Anzeige können Sie Ihre eingestellten Werte als auch die aktuellen Temperaturen sehen. Die eingestellte Soll-Temperatur bleibt sowohl beim Ausschalten des Gerätes als auch bei Stromausfall und Trennung vom Netz gespeichert

Probenschutz

Eine gelbe Signalanzeige warnt Sie, wenn eine Temperatur von ca. 44 °C erreicht ist, damit Ihre Gewebeproben nicht beschädigt werden.

Einfache Reinigung

Einfache Reinigung

Die Folientastatur können Sie leicht reinigen. Sie ist unempfindlich gegen Wasser und Verunreinigung durch Paraffin.

Gut sichtbar

Die Oberflächen sind kratzfest und schwarz eloxiert, damit Sie die Paraffinschnitte leicht erkennen können.


Das interessiert andere Besucher aktuell