Lösungen für die Mikrotomie mit vibrierender Klinge

Erhalten Sie wichtige Einzelheiten, und schneiden Sie Zellen unter physiologischen Bedingungen

 

Um wichtige neue Einblicke zu erhalten, brauchen Sie optimale Bedingungen. Mit den Mikrotomen mit vibrierender Klinge von Leica können Sie frisches Gewebe genau schneiden – ohne Aufgefrieren oder Einbetten. Diese Präzisionsinstrumente erhalten Zellmorphologie,Enzym- und Zellaktivität für mehr lebensfähige Zellen pro Schnitt.

Wählen Sie die Lösung, mit der Sie die bestmöglichen Schneideergebnisse aus Frischgewebe erzielen.

Halbautomatisch

Entscheiden Sie sich für das Leica VT1200 für das automatische Schneiden mit manueller Kontrolle der Schnittdicke.

Vollautomatisch

Entscheiden Sie sich für das Leica VT1200 S für besonders anspruchsvolle Anwendungen.

Entscheiden Sie sich für das Leica VT1000 S für die genaue und wirtschaftliche Schnitterstellung.

Ergänzen Sie Ihr Mikrotom mit Zubehörteilen Ihrer Wahl

Hier klicken um zu erfahren, wie das Leica Vibrocheck die vertikale Auslenkung kontrolliert.

Erstellen Sie eine Komplettlösung für die Neurowissenschaft

Wählen Sie aus einer Palette von Systemen für die Neurowissenschaft – für eine Komplettlösung für die Forschung.

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten.

Unter Pathology Leaders finden Sie Webinare über Neuropathologie, informative Artikel und ein Forum für Diskussionen.