Cognitive Cxi Specimen Identification

Cognitive Cxi Etikettendrucker

Der kompakte Cognitive Cxi Etikettendrucker steht bei Ihrer Workstation und druckt gestochen scharf bei Bedarf dauerhafte Etiketten für Objektträger, Probenbehälter und für überall dort, wo es auf Rückverfolgbarkeit und Patientensicherheit ankommt.

Die Kombination aus Leica Universal Label und dem Cognitive Cxi Etikettendrucker erlaubt Ihrem Labor eine fehlerfreie Probenidentifizierung in mehr Arbeitsprozessen und Protokollen.

Sie erhalten den Cognitive Cxi derzeit in Europa, Nordamerika und Kanada.


Erfahren Sie mehr

Mehr Zeit, weniger Kosten

 

Dank seiner kompakten Größe steht Ihr Cxi Drucker bei jeder einzelnen Workstation. Drucken Sie bei Bedarf nur so viele Etiketten aus wie Sie für die jeweiligen Proben benötigen.

Patientensicherheit

Leica Universal Label sind widerstandsfähig gegen die meisten in der Histologie eingesetzten Chemikalien und Verfahren und ermöglichen so eine nahezu unbegrenzt haltbare Probenkennzeichnung. Einmal ausgedruckt und auf den Objektträger geklebt widerstehen Leica Universal Label außergewöhnlichste Laborprotokolle ohne auszubleichen, schwächer zu werden oder sich vom Objektträger abzulösen.

Keine Wartezeiten

 

Dank schnellem On-Demand-Druck und leicht abtrennbaren perforierten Etiketten stehen Ihnen beschriftete Behälter und Objektträger zur Verfügung, wenn Sie sie brauchen.

Mehr Produktivität

 

Schließen Sie den Cxi Drucker an Ihren PC, Ihr LIS oder Probenverfolgungssystem an, und das manuelle Übertragen von Daten und Beschriften von Etiketten gehört der Vergangenheit an.


Das interessiert andere Besucher aktuell