Leica RM2245 Sectioning

Leica RM2245 Halbmotorisches Rotationsmikrotom

Arbeitskomfort und Wirtschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt des Leica RM2245 Rotationsmikrotoms - sowohl in der klinischen Histologie und Histopathologie als auch für Anwendungen in der industriellen Qualitätssicherung.

Alle Funktionen steuern Sie über ein kleines, platzsparendes Bedienpult, das Sie links oder rechts von sich platzieren können.

Sie können mit dem Leica RM2245 mit der konventionellen Methode einer vollen Handraddrehung oder im „Schaukelbetrieb” arbeiten. Im Schaukelbetrieb wird das Handrad lediglich eine kurze Strecke vor- und zurückgedreht.


Erfahren Sie mehr

Hohe Schneidequalität

Erzielen Sie eine gleich bleibend hohe Schneidequalität für sensible Färbemethoden durch die Präzisionszustellung.

Sicherer Probenwechsel

Durch den Vertikalhub von 70 mm ist die Entfernung zwischen Messer und Probe groß genug, um die Probe schnell und sicher zu wechseln.

Ergonomisch und effizient

Dank des patentierten Masse-Ausgleichsystems im Handrad arbeiten Sie ermüdungsfreier bei effizient hohem Probendurchsatz.

Präzise Schnitte

Mit der leichtgängigen Probenorientierung mit automatischer Zentrierung und exakter Nullrastung stellen Sie präzise Schnitte in kürzester Zeit her.


Jetzt konfigurieren

Nutzen Sie unseren Online-Konfigurator, um sich das Leica RM2245 gemäß Ihren individuellen Anforderungen zusammen zu stellen. Sie können alle benötigten Teile sofort in den Warenkorb legen.


Das interessiert andere Besucher aktuell