Leica RM CoolClamp Materials Testing

Leica RM CoolClamp Verbesserter Arbeitsablauf und einheitliche Paraffinschnitte

Optimieren Sie den Arbeitsablauf in Bezug auf Ihr Mikrotom durch Einsatz der neuen Leica RM CoolClamp, der elektrisch gekühlten Universalkassettenklammer für Rotationsmikrotome der Leica RM2200 Reihe.


Erfahren Sie mehr

Kein erneutes Kühlen nach dem Trimmen erforderlich

Das energieeffiziente Kühlgerät mit Belüftungssystem ermöglicht das Trimmen und Schneiden von Proben ohne zeitaufwändiges erneutes Kühlen vor der Schnittabnahme.

Wärmeabführung

Die Leica RM CoolClamp verhindert schnelles Erwärmen der Probe beim Trimmen und hält die Temperatur bei 20 °C unter der Umgebungstemperatur – z. B. bei einer Raumtemperatur von 20 °C konstant wird die Klammer auf 0 °C gekühlt.

Einheitliche Schnittqualität – den ganzen Tag

Die einheitliche Schnittqualität ist das Ergebnis der kontrollierten Schneidetemperatur.

Einfache Reinigung

Die Reinigung wird erleichtert, indem Schnittabfälle nicht an der antistatischen Oberfläche der Leica RM CoolClamp anhaften.  

Eine ideale Kombination

Alle Leica RM2200 Rotationsmikrotome können nachträglich mit der RM CoolClamp ausgestattet werden - ohne Umbau des Mikrotoms.


Das interessiert andere Besucher aktuell