Leica CM1850 Sectioning

Leica CM1850 Der Kryostat für Routine-Histologie in der klinischen Pathologie

Beim Design des Leica CM1850 Kryostaten wurde besonderer Wert auf Energieersparnis , erhöhte Effizienz und Benutzersicherheit gelegt.

Des Ergebnis ist ein vielseitiger Kryostat mit optimiertem Kühlsystem, Schnellgefrierverfahren und leichtgängiger Probenausrichtung für die in Routinehistologie und klinischer Pathologie verlangte hohe Schnittqualität.

Modernste Technologie mit ergonomischem Design – für die schnelle und sichere Schnitterstellung.


Das interessiert andere Besucher aktuell