HistoCore Arcadia C Embedding

HistoCore Arcadia C - Cold Plate

Bei HistoCore Arcadia C handelt es sich um eine Kühlplatte mit Platz für mehr als 60 Kassetten auf einer großzügigen Arbeitsfläche. Da Kühleffizienz besonders wichtig ist, wurde die Kühlplatte mit einem sich an die Umgebung anpassenden Kontrollmodul ausgestattet, das die Betriebstemperatur stets stabil auf -6 °C hält. Es ist also nicht erforderlich, die Temperatur im Sommer herunterzuregeln oder sich im Winter um eine zu schnelle Kühlung zu sorgen.

Die Arcadia C Kühlplatte kann zum Kühlen von Blöcken vor dem Schneiden oder als Teil eines Einbettzentrums verwendet werden, um Einbettformen nach dem Paraffinausgießen zu kühlen.


Erfahren Sie mehr

Modulares System

Modulares System

Das modulare HistoCore Arcadia Gewebeeinbettsystem besteht aus zwei Komponenten: die beheizte Arcadia H Ausgießstation und die Arcadia C Kühlplatte. Die voneinander unabhängigen Module bieten die Flexibilität, den Arbeitsablauf so auszurichten, wie es für Ihr Labor am günstigsten ist.

Großer Kühlbereich

Großer Kühlbereich

Die Arcadia C Kühlplatte bietet Platz für mehr als 60 Kassetten.

Präzise Kontrolle

Präzise Kontrolle

Da Zuverlässigkeit wichtig ist, haben wir eine Kühlplatte entwickelt, die bei jeder Umgebungstemperatur ein großes Arbeitsvolumen
bewältigt. Für einen reibungslosen Arbeitsablauf hält ein Selbstregulierungsmechanismus
eine konstante Temperatur auf der Arbeitsfläche.

Einfache Reinigung

Der Metallkorpus und die silikonbeschichteten Handauflagen lassen sich problemlos reinigen. Mit dem stabilen Spezialschaber
lässt sich die Arbeitsfläche leicht säubern.